Wir, die Theatergruppe TaBu, haben uns zur Aufgabe gemacht, Tabuthemen unserer Gesellschaft, wie Krankheit und Tod feinfühlig und behutsam aufzugreifen und als Theaterstück für die ganze Familie zu bearbeiten. Wir wollen über das Medium Theater Anstöße und Anregungen bieten, die es dem Zuseher ermöglichen, das jeweilige Thema für sich selbst mutig zu entdecken und wahrzunehmen. Gehen Sie mit uns auf eine Theaterreise in oft noch unentdeckte Bereiche unseres menschlichen Lebens.

Theaterstück - "Der rote Luftballon"

schau rein ins Stück...

inhalt

Über das Sterben zu sprechen ist nicht leicht, schon gar nicht mit Kindern.

In "Paul und der rote Luftballon" zeigen Ines Pfundner und Peter Stich, wie es gehen kann.

 

Die Geschichte des 9-jährigen Paul, dessen Mutter an Krebs erkrankt, handelt vom Abschied nehmen und "von der Liebe im Herzen".
"Paul und der rote Luftballon" ist eine Handreichung für das letzte Abschied nehmen. In der Schilderung des Alltags der Familie Lanner, der seit der Krebserkrankung der Mutter Barbara ganz anders verläuft als zuvor, wird nichts verschwiegen - weder Barbaras Angst vor dem Sterben noch ihr rapider körperliche Verfall. Aber auch das Lachen, die Wut und der Spaß haben ihren Platz in diesem Buch.
 
Leben bis zuletzt
Zugleich stecken in der Alltagsschilderung Bewältigungsstrategien für den selbst betroffenen Leser - Paul nimmt die Stimme seiner Mutter auf Tonband auf, Barbara, Alfred der Vater, und Paul erstellen eine Liste mit Dingen, die sie noch zusammen erleben wollen. Und Barbara und Paul wählen sich einen gemeinsamen Talisman, der sie über den Tod hinaus begleiten soll. "Paul und der rote Luftballon" ist ein Buch und ein Stück zum miteinander Erleben.


BUCHUNGEN Theaterstück:

Ines Pfundner

8223 Stubenberg am See

0043 676 50 50 665

ines.pfundner@chello.at

Kinderbuch zum Stück: 
Ines Pfundner, Peter Stich
Paul und der rote Luftballon
Verlag Babu 2006
ISBN - 10: 3-9502280-0-4
Preis: 15,90 Euro
 
BUCH BESTELLUNGEN:

Ines Pfundner
8223 Stubenberg am See
Tel. 0043 676 59 50 665

ines.pfundner@chello.at

schau rein ins Buch...

Kinderbuchpräsentation im Stadtmuseum Wiener Neustadt